Amphibienwanderung Meldebogen

Wie bereits in den letzten Jahren soll auch nun wieder entlang der L75 zwischen Altenheim und Goldscheuer im Bereich des Waldes ein Amphibienzaun aufgestellt werden.

Die Gemeinde ist dabei dringend auf Helfer angewiesen, die bereit sind, ein oder mehrere Male den Zaun entlang zu gehen, die Tiere einzusammeln und über die Straße zu tragen. Die Amphibienwanderung wird abhängig von den Witterungsverhältnissen im März stattfinden. Es werden täglich jeweils morgens vor der Dämmerung und abends nach dem Sonnenuntergang Helfer benötigt.

Interessenten können sich mit dem obigen Formular oder direkt bei der Gemeindeverwaltung, Frau Schilli, Tel.: 07807/97-129, E-Mail: t.schilli@neuried.net anmelden.

Zurück