Günter Walter wurde zum Ehrenmitglied der Reservisten ernannt

v.l. Günther Walter u. Gerhard Wendle

(df) Die Jahresfeier 2017/2018 der Reservistenkameradschaft Neuried fand am Samstag im Reservistenheim statt. Dazu waren alle Mitglieder und Ehrenmitglieder herzlich eingeladen. Der Vorsitzende Gerhard Wendle begrüßte die Anwesenden, ein besonderer Gruß galt dem neuen Besitzer des ehemaligen Farrenstalls. Ihm galt ein besonderer Dank für die befristete weitere Überlassung des Vereinsheimes mit den Lagerflächen, die nach dem ursprünglichen Beschluss der Gemeinde ( Abriss) weggefallen wären. Nach der Begrüßung folgte ein kurzer Rückblick ins vergangene Jahr, insbesondere der Feier des 50jährigen Jubiläums, der mit einer Bildergalerie vervollständigt wurde. Nach dem gemeinsamen Essen stellte der 1.Vorsitzende einen kleinen Film über den 88jähren Seiler Hermann Reuter aus der Heerstraße in Ichenheim vor, der mit eigenen Mitteln eine Seildrehmaschine entwickelt hat. Es folgte die Ernennung des langjährigen Kameraden Günther Walter zum Ehrenmitglied mit Urkunde und Weinpräsent. Bis Mitternacht saßen viele noch beieinander und ließen den Abend bei bester Stimmung ausklingen.

Zurück