Weltenbummler

(df) Am Montag machte der 73jährige Weltenbummler Fred Hartock aus Leewarden in Nordholland Station im Biergarten des Gasthauses Hechten. Er befindet sich mit dem Fahrrad auf Tour nach Griechenland, zu der er vor einer Woche startete und bei der er am Tag ca. 70 bis 80 Kilometer zurücklegt und im Zelt auf Campingplätzen übernachtet. Seine Fahrt geht weiter über Basel, den Bodensee, dann nach Chur und mit dem Glacier Express nach Italien - Verona - Rom und dann mit der Fähre nach Albanien und mit dem Fahrrad weiter nach Athen in Griechenland. Dann wieder zurück über Albanien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Österreich und Deutschland zurück in die Heimat. Seit seinem 65. Lebensjahr unternimmt der vitale Senior solche Touren. So war er schon durch Australien unterwegs, wohin seine Eltern mit ihm kurz vor Ende des zweiten Weltkrieg emigrierten und dort mit ihm lebten bis er vier Jahre alt war. Auf dieser Reise fuhr er auch durch Neuseeland und strampelte auch schon durch Norwegen.

Zurück