Gemeindesteuern, Beiträge, Gebühren

Grundsteuer A 330 v.H.

Grundsteuer B 330 v.H.

Gewerbesteuer 350 v.H.

 

bis 2018

Schmutzwassergebühren 3,00 €/m³

Regenwassergebühren 0,33 €/m²

Wassergebühren 1,40 €/m³ (zuzügl. 7 % MwSt)

Zählergebühr 5,25 €/Monat (zuzügl. 7 % MwSt)

 

ab 2019

Schmutzwassergebühren 2,70 €/m³

Regenwassergebühren 0,30 €/m²

Wassergebühren 1,40 €/m³ (zuzügl. 7 % MwSt)

Zählergebühr

Überlastdurchfluss (Q4)               3,125 und 5         7,9 und 12,5         20        31,25 m³/h

Dauerdurchfluss (Q3)                     2,5 und 4           6,3 und 10          16         25 m³/h

Euro/Monat (zuzügl. 7 % MwSt)         5,15 €                 6,18 €            7,21 €        8,24 €

 

 

Vergnügungssteuer

Die Vergnügungsteuer wird nach der Vergnügungssteuersatzung der Gemeinde Neuried für Spiel-, Geschicklichkeits- und Unterhaltungsgeräte erhoben

 

Hundesteuer

ein Hund 60,00 €/Jahr

jeder weitere Hund 120,00 €/Jahr

 

Bezugsgebühren Amtsblatt 7,20 €/Bezugsjahr

 

Tauchkarten
(Sind ab dem 01.10.2022 nur noch für den Fohlengarten erhältlich, da ab diesem Zeitpunkt die Kiesabbauarbeiten am Wachholderrain beginnen und somit das Tauchen an diesem See dann nicht mehr gestattet ist)


Jahreskarte für Einzelpersonen/Erwachsene: 40 Euro
Jahreskarte für Jugendliche: 20 Euro
Tageskarte für Tauchschulen: Je Teilnehmer 10 Euro/auf Anmeldung

Taucherlaubnis:
April bis September von 8.00 bis 21.00 Uhr und Oktober bis März von 8.00 bis 18.00 Uhr